***

Mo,16.04.18 * 20:00 [Café]
„PARLANA LANGUAGE EXCHANGE“

„Parlana Münster – the new Language Exchange Meeting
This new event is an international meeting for language and cultural exchange. Everybody can join, all languages welcome. As you maybe know from other cities in this meeting you just come and chat in any language you like, you can meet interesting people from all over the world and be part of an cultural exchange On your arrival you can choose the language-flags of all the language you know and stick them to your shirt. Like this you easily find matching people and start your conversation straight away.
Parlana Münster – das neue Sprachaustausch-Event
Dieses neue Event ist ein internationaler Sprach- und Kulturaustausch. Jeder kann mitmachen, alle Sprachen willkommen. Wie du es vielleicht von anderen Städten kennst, kommst du bei diesem Meeting einfach vorbei und du kannst jede Sprache, die du kannst sprechen, interessante internationale Leute kennenlernen und Teil eines Kulturaustausches sein. Bei der Ankunft erhältst du Länder-Flaggen die du dir aufklebst. So kannst du schnell andere Leute mit der gleichen Sprache finden und sofort mit dem quatschen beginnen.“
Eintritt frei

***

Mo, 16.04.18 * 20:00 [Kickerzimmer]
Startschuss KICKERLIGA No.10 (2018)

Habt ihr Bock auf eine Kickerliga im SpecOps? Dann kommt ab dem 16.04.18 am Spieltag vorbei…
Wo? Im SpecOps natürlich!
Wann? Montags um 20 Uhr.
Wer? Für alle, die Spaß am Kickern haben…
Zeitraum? Ab 16.04.18 bis 09.07.18
Modus? Jede Woche werden 2er-Teams ausgelost. Dadurch soll verhindert werden, dass die Spielstärksten immer in einem Team zusammenfinden…
Teilnahmegebühr? Gibt es nicht.
Gewinne? Am Ende gibts in der Regel den wundervollen Wanderpokal sowie ein paar Getränkegutscheine! Außerdem gibts einen kleinen Turniertagespreis.
Und wenn ich mal nicht kommen kann? Kein Problem. Du hast in der Saisonwertung bis zu drei Streichtermine.
Bis wann kann ich mich anmelden? Anmeldefrist für den jeweiligen Turniertag ist am Tisch vor Turnierstart

***

Di, 17.04.18 * 21:00 [Café]
„SIT BACK AND RECLINE“

„Versprochen wird klassischer Boom-Bap Hip-Hop im Stil von DITC, Masta Ace, Lone Catalysts und Co. Zur Auflockerung gibt es vereinzelte Soul- und Jazz-Breaks von Künstlern wie z.B. Minnie Riperton, Lonnie Liston Smith oder Roy Ayers.“
Eintritt frei

***

Mi, 18.04.18 * 20:00 [Café]
PUBQUIZ

„Liebe Quiz-Freund*innen,
passend zum Semesterstart wollen wir Eure Gehirnzellen auf die Probe stellen. In einem spaßig-spannenden Pub-Quiz rund um Politik, Musik, Tiere und vieles mehr, testen wir Euer Allgemeinwissen. Thematisch ist für jede*n was dabei. In Teams von 3-6 Leuten, könnt Ihr um famose Preise spielen. Kommt vorbei und bringt Eure Freund*innen mit.“
Keine Teilnahmegebühr

***

Do, 19.04.18 * 20:00 [Café]
IMPROVISATIONSTHEATER „GLUTAMAT“

„5, 4, 3, 2, 1… Los! – Bühne frei für das Improvisations-Theater der Gruppe „Glutamat“! Jeder dritte Donnerstag eines Monat ist Pflichttermin für Impro-Begeisterte und jene, die es werden wollen.
Aber was is’n das überhaupt: Impro-Theater? Zusammengefasst sind das mutige Menschen auf der Bühne, die genau DAS spielen, WAS IHR WOLLT! Alles. Ob fröhlich oder melancholisch, witzig oder traurig, tiefsinnig oder frivol. Egal, was. Echt. Und das ohne Netz und doppelten Boden: Nämlich aus dem Stegreif! Kein Skript, keine auswendig gelernten Texte: Alles wird spontan und direkt vor Euren Augen auf die Bühne gezaubert. Und das in einem Affenzahn.“
Eintritt frei

***

Fr, 20.04.18 * 22:00 [Café]
„KOMM‘IN BUS“

Music from elsewhere! – Discohouseplastictechnowave straight from the wheels o´ steel
Eintritt frei
www.facebook.com/Mr-Bus-933436023386283/

***

Sa, 21.04.18 * 16:00 [Café]
„FOODSHARING FAIRTEILUNG“

„Liebe Freund*innen von gerettetem Essen,
seit Beginn des Jahres baut Foodsharing Münster jeden Samstag einen Fairteiler im SpecOps auf. Foodsaver*innen stellen gerettetes Obst und Gemüse bereit und freuen sich über Menschen, die diese mitnehmen, daheim weiterverarbeiten und voller Genuss verspeisen.
Falls ihr noch Lebensmittel habt, die ihr nicht selbst verbrauchen könnt, dürft ihr diese natürlich auch gerne für alle vorbeibringen. Und falls ihr einfach nur mehr über die Initiative foodsharing erfahren und euch mit ehrenamtlichen Foodsaver*innen austauschen wollt, seid ihr ebenfalls herzlich eingeladen.
Die Lebensmittel kommen zum größten Teil aus münsteraner Kooperationen und werden erst am Tag der Fairteilung abgeholt, so dass wir keine Angaben über die Mengen machen können.“

***

Sa, 21.04.18 * 22:00 [Café]
„DEEP TUNES NACHTSITZUNG“

„Elektronische Berieselung: Vierviertel Takt und gepflegt gediegene Synthesizer. deep house, tech house & co.“
Eintritt frei

***

Mo, 23.04.18 * 18:00-19:30 [Café]
Lesung und Vorstellung der Zeitung „NEU IN DEUTSCHLAND“
„Die Zeitung „Neu in Deutschland“ versteht sich als „Zeitung über Flucht, Liebe und das Leben“ – sie wird von einem Bochumer Team, in dem „viele Welten aufeinandertreffen“, viermal im Jahr herausgegeben und ist online (nid-zeitung.de) oder auch als kostenlose Druckausgabe erhältlich.
„Zwischen den Seiten dieser Zeitung steckt die Hoffnung, die uns in dieses Land getragen hat und die uns mit Ihnen verbindet. Lesen Sie unsere Zeitung mit offenen Herzen.“
An diesem Abend kommt das Redaktionsteam zu dritt – zusammen mit Dorte Huneke-Nollmann, der Projektleiterin – ins SpecOps, um Texte vorzutragen und mit uns ins Gespräch zu kommen.“

***

Mo, 23.04.18 * 20:00 [Kickerzimmer]
KICKERLIGA Saiso No.10 (Sommer 2018) – 2. Spieltag

Habt ihr Bock auf eine Kickerliga im SpecOps? Dann kommt ab dem 16.04.18 am Spieltag vorbei…
Wo? Im SpecOps natürlich!
Wann? Montags um 20 Uhr.
Wer? Für alle, die Spaß am Kickern haben…
Zeitraum? Ab 16.04.18 bis 09.07.18
Modus? Jede Woche werden 2er-Teams ausgelost. Dadurch soll verhindert werden, dass die Spielstärksten immer in einem Team zusammenfinden…
Teilnahmegebühr? Gibt es nicht.
Gewinne? Am Ende gibts in der Regel den wundervollen Wanderpokal sowie ein paar Getränkegutscheine! Außerdem gibts einen kleinen Turniertagespreis.
Und wenn ich mal nicht kommen kann? Kein Problem. Du hast in der Saisonwertung bis zu drei Streichtermine.
Bis wann kann ich mich anmelden? Anmeldefrist für den jeweiligen Turniertag ist am Tisch vor Turnierstart

***

Do, 26.04.18 * 21:00 [Café]
15 SONGS – Musikquiz Vol. 54
Thema: „Essential American and Canadian Indie Bands“

„Der zweite und finale Teil unseres Streifzugs durch die unendlichen Weiten der alternativen nordamerikanischen Musikkultur. In Teil 1, ganz im Zeichen des Zorns über die Wahl von Donald Trump,
lag der Schwerpunkt auf politisch engagierten Bands aus härtereren Subgenres wie u.a. Grunge, Hardcore, Crossover und Punk. Nun also Teil 2, bei dem die kreative Bandbreite nordamerikanischer Bands im Vordergrund stehen soll. Melodische Indie-Hymnen en masse, aber einige davon trotz vordergründigen Wohlklangs mit Haltung und deutlicher politischer Message. Hoffnung statt immer nur Zorn. Exemplarisch hierfür stehen in besonderem Maße die kanadischen Bands. Das zweitgrößte Land der Erde hat nahezu die höchste Einwanderungsquote weltweit. Hier kommen Einflüsse aus ganz verschiedenen Regionen und
Kulturkreisen zusammen und befruchten sich gegenseitig, mit musikalisch beeindruckendem Ergebnis! Sicherlich nicht für Donald „Dumb“ Trump, aber IHR solltet definitiv mal vorbeischauen und Euch einen Eindruck verschaffen….
Zu erraten sind Interpret, Songtitel und Jahrzehnt des Erscheinens. Zu gewinnen gibt’s Freikarten für diverse DJ-Indieparties und SpecOps Getränkegutscheine. Im Anschluss an das Quiz: „North American Indie Blast“
Druckvoller Trip durch die amerikanische/kanadische Musiklandschaft jenseits des Mainstream.
Noisy, catchy, awesome!“
Zu gewinnen gibt’s Freikarten für diverse DJ-Indieparties und SpecOps Getränkegutscheine
Keine Teinahmegebühr

***

Fr, 27.04.18 * 21:00 [Café]
„HERSTORY“

„Die Supersonic Nurses schreiben Musikgeschichte neu.
Bei „herstory“ gibt es den besten Abriss female* artists seit dem Beginn der Popkultur. Von den Shangri-Las bis zu Gurr, 60er Girl Pop oder 90er Grrrl Punk: Sei dabei, wenn Geschichte neu vertont wird.“
Immer am 4. Freitag des Monats.
Eintritt frei

***

Sa, 28.04.18 * 16:00 [Café]
„FOODSHARING FAIRTEILUNG“

„Liebe Freund*innen von gerettetem Essen,
seit Beginn des Jahres baut Foodsharing Münster jeden Samstag einen Fairteiler im SpecOps auf. Foodsaver*innen stellen gerettetes Obst und Gemüse bereit und freuen sich über Menschen, die diese mitnehmen, daheim weiterverarbeiten und voller Genuss verspeisen.
Falls ihr noch Lebensmittel habt, die ihr nicht selbst verbrauchen könnt, dürft ihr diese natürlich auch gerne für alle vorbeibringen. Und falls ihr einfach nur mehr über die Initiative foodsharing erfahren und euch mit ehrenamtlichen Foodsaver*innen austauschen wollt, seid ihr ebenfalls herzlich eingeladen.
Die Lebensmittel kommen zum größten Teil aus münsteraner Kooperationen und werden erst am Tag der Fairteilung abgeholt, so dass wir keine Angaben über die Mengen machen können.“

***

Mo, 30.04.18 * 20:00 [Café]
„PARLANA LANGUAGE EXCHANGE“

„Parlana Münster – the new Language Exchange Meeting
This new event is an international meeting for language and cultural exchange. Everybody can join, all languages welcome. As you maybe know from other cities in this meeting you just come and chat in any language you like, you can meet interesting people from all over the world and be part of an cultural exchange On your arrival you can choose the language-flags of all the language you know and stick them to your shirt. Like this you easily find matching people and start your conversation straight away.
Parlana Münster – das neue Sprachaustausch-Event
Dieses neue Event ist ein internationaler Sprach- und Kulturaustausch. Jeder kann mitmachen, alle Sprachen willkommen. Wie du es vielleicht von anderen Städten kennst, kommst du bei diesem Meeting einfach vorbei und du kannst jede Sprache, die du kannst sprechen, interessante internationale Leute kennenlernen und Teil eines Kulturaustausches sein. Bei der Ankunft erhältst du Länder-Flaggen die du dir aufklebst. So kannst du schnell andere Leute mit der gleichen Sprache finden und sofort mit dem quatschen beginnen.“
Eintritt frei

***

Di, 01.05.18 * 20:00 [Café]
„DOUCE AMBIANCE“

„Douce Ambiance ist eine offene Jam-Session für Musik im Stil Django Reinhardts und des Quintette du Hot Club de France. Sie findet jeden 1. Dienstag im Monat im SpecOps statt. Douce Ambiance bietet Raum zum Spielen, Singen und für Geselligkeit. Und natürlich für Erfahrungsaustausch und „Fortbildung“.
Im Zentrum steht nicht allein der Jazz Manouche, der musikalische Horizont darf sich auch nach Rußland oder auf den Balkan erweitern.
Zu Beginn eines jeden Abends spielt ca. 30-45 min. ein „Opener“, danach startet die offene Session. Prominente Gäste sind willkommen – so wie alle, die Lust auf die Musik haben, ob als Musiker oder Zuhörer!“
Eintritt frei

***

Fr, 04.05.18 * 20:30 [Café]
KULTURPOETIKFEST

„Der Studiengang „Kulturpoetik der Literatur und Medien“ lädt alte, neue und potentielle Kulturpoet_innen ein! Es gibt eine Mini-Lesung aus „Ein Heft ist ein Heft ist ein Heft“, der Publikationsreihe, die Kulturpoet_innen gemeinsam mit dem LWL-Museum für Kunst und Kultur herausgeben. Das Thema? „Etwas bleibt“. Die SkulpturProjekte haben ihre Spuren hinterlassen. Es liest u. a. Hendrik Otremba.
Anschließend legen die Kulturpoet_innen ihre Lieblingsplatten auf!“

***

Sa, 05.05.18 * 22:00 [Café]
„THE BLUE ONE“

„Blue.One.deep.tronic – Enstpanntes Elektronisches“
Eintritt frei

***

Di, 08.05.18 * 20:00 [Café]
„KLANGSCHRIFT ON AIR“

„THE CAUSTICIANS (HipHop mit live-band)
Mukke aufmischen, Haltung haben, Inhalte implizieren.
Musikalisch verorten sich The Causticians im Hip Hop und in der freien Improvisation. Rap auf Live programmierte Drums und Basslines, die kreiert sind im Moment, dreckiges Fingerdrumming auf diversen, elektronischen Gadgets auf spieltechnisch, hohem anspruchsvollen Niveau.
Besetzung:
Hartzmann an diesem Gadget
Junkfood an jenem Gadget
Ganove an dem anderen Gadget
soundcloud.com/the-causticians
facebook.com/TheCausticians
DIERK SEIDEL (Alltagsbeobachtungen in slam poetry)
Beobachtungen von Leben gespickt mit einem Fünkchen Absurdität und Gesellschaftskritik und Überschriften die nicht zum Text passen, so könnte man die Texte von Dierk Seidel beschreiben – muss man aber nicht. Denn das würde bedeuten, sich auf etwas festzulegen, und das passt dann auch nicht so richtig zu ihm und seinen Texten.
Aufgewachsen in Leer, sammelte er seine ersten Slam- und Bühnenerfahrungen 2009 an seinem Studienort Flensburg.Seitdem präsentiert er seine Geschichten und Gedichte regelmäßig auf Poetry Slams und Lesebühnen zwischen Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen – dabei unter anderem bei den Schleswig-Holstein-Meisterschaften 2010 und 2011 und beim ersten Poetry Slam auf dem Deichbrand- Festival 2012. Seit Oktober 2014 findet man ausgewählte Texte auf dem Kreativblog
www.kulturkater.de.
ANDISUBSTANZ (DubPoetry)
Andreas Lating heisst ab und an auch mal Andi Substanz.
Hat das erste Mal laut geschrien im Januar 83; Wie spät und wie lange weiß er nicht mehr. Kam durch HipHop zum Wort. Von 2000 bis 2003 Mitglied der Sprechgesangformation „2te Reihe“. Seit Anfang 2006 laut Schublade wieder aktiv als „spoken-word-künstler“ innerhalb der Plattform poetry-slam. Im ductus seiner Texte zeigt sich ein Experimentierprozess mit dem Versuch, Lyrik im gemeinen Verständnis und Sprechgesang im Guten zu verweben und so eine eigene, vielleicht neue Ausdrucksart entstehen zu lassen. Da er eh zu verquertem, um nicht zu sagen kompliziertem Denken neigt, klappt dieses Verschachteln und Aufbrechen von Sätzen ganz gut.
Veröffentlichungen in der Zettelwirtschaft, den Luftruinen, den frischen Eiern (Sonderpunktverlag), EigenregieCD „verschifft“.
Zudem Nationalslam-Teilnehmer und Finalist des NRW-poetryslams 2017.“

***

Di, 15.05.18 * 21:00 [Café]
„SIT BACK AND RECLINE“

„Versprochen wird klassischer Boom-Bap Hip-Hop im Stil von DITC, Masta Ace, Lone Catalysts und Co. Zur Auflockerung gibt es vereinzelte Soul- und Jazz-Breaks von Künstlern wie z.B. Minnie Riperton, Lonnie Liston Smith oder Roy Ayers.“
Eintritt frei

***

Do, 17.05.18 * 20:00 [Café]
IMPROVISATIONSTHEATER „GLUTAMAT“

„5, 4, 3, 2, 1… Los! – Bühne frei für das Improvisations-Theater der Gruppe „Glutamat“! Jeder dritte Donnerstag eines Monat ist Pflichttermin für Impro-Begeisterte und jene, die es werden wollen.
Aber was is’n das überhaupt: Impro-Theater? Zusammengefasst sind das mutige Menschen auf der Bühne, die genau DAS spielen, WAS IHR WOLLT! Alles. Ob fröhlich oder melancholisch, witzig oder traurig, tiefsinnig oder frivol. Egal, was. Echt. Und das ohne Netz und doppelten Boden: Nämlich aus dem Stegreif! Kein Skript, keine auswendig gelernten Texte: Alles wird spontan und direkt vor Euren Augen auf die Bühne gezaubert. Und das in einem Affenzahn.“
Eintritt frei

***

Fr, 18.05.18 * 22:00 [Café]
„KOMM‘IN BUS“

Music from elsewhere! – Discohouseplastictechnowave straight from the wheels o´ steel
Eintritt frei
www.facebook.com/Mr-Bus-933436023386283/

***

Sa, 19.05.18 * 22:00 [Café]
„DEEP TUNES NACHTSITZUNG“

„Elektronische Berieselung: Vierviertel Takt und gepflegt gediegene Synthesizer. deep house, tech house & co.“
Eintritt frei

***

So, 20.05.18 * 11:00 – 13:00 [Café]
VEGAN BRUNCH

Wie immer am dritten Sonntag des ungeraden Monats: All-You-Can-Eat Vegan Brunch, unsere veganen Fans kommen auf ihre Kosten. Dazu Soja-Latte Macchiato, Soja-Cappuccino & Soja-Milchkaffee. Für alle anderen natürlich auch in der Normalversion.
Beitrag: 7€

***

Do,28.06.18 * ??? [Café]
Vortrag mit MARKUS WISSEN
Eintritt frei – Spenden erwünscht

***

Die Veranstaltungen im SpecOps network sind gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.