Vorausschauend:
19.09. „Sit back and recline“
20.09. PubQuiz zu Politik, Demokratie und Grundrechten
21.09. Improtheater
22.09. „herstory“
25.09. „Parlana Language Exchange“
03.10. „Douce Ambiance“
07.10. „The Blue One – entspanntes Elektronisches“
07.10. Vernissage mit Barbara Lackhoff: „Broken hearts and other stories“
13.10. Konzert: Dolphins
13.10. „Komm‘in Bus“
17.10. „Sit back and recline“
19.10. Improtheater
21.10. Konzert: Kaum Jemand + Roland
21.10. „Deep Tunes Nachtsitzung“
22.10. Vegan Bake Sale
26.10. „15 Songs – Das Musikquiz“
27.10. 8 Jahre SpecOps – schon wieder Geburtstag
27.10. „herstory“
10.11. „Power Yoga Disko“
11.11. Vernissage „Chaos ist Liebe“ von Nikolas Bastuck
17.11. Release-Veranstaltung der Kulturproleten zum Sammelband „Maskulin*identität_en“
18.11. Vegan Brunch
16.01. Vortrag (Michael Braun): Lernen aus der Geschichte? Erinnerungskultur & Holocaust-Film
09.02. Lesung mit Ingo Niermann

Beständiges (In der Regel, regelmäßige Ausnahmen bestätigen diese…):
1. Dienstag des Monats: „Douce Ambiance“
3. Dienstag des Monats: „Sit back and recline“ – Trueschool Hip-Hop and original Breaks
3. Donnerstag des Monats: Improtheater
4. Donnerstag des geraden Monats: 15 Songs – das Musikquiz (Sommerpause von Juni – August)
3. Freitag des Monats: „Komm‘in Bus – Discohouseplastictechnowave“
4. Freitag des Monats: „herstory – female* Artists schreiben Musikgeschichte neu“
1. Samstag des Monats: „The Blue One – entspanntes Elektronisches“
3. Samstag des Monats: „Deep Tunes Nachtsitzung – deep house, tech house & co.“
3. Sonntag des ungeraden Monats: Vegan Brunch ab 11:00
Täglich: Tischtennis-Tumulte, Kicker-Randale, astreine Astra-Äction und bahnbrechend brandneue Bücher!
Außerdem täglich veganer Kuchen (solange der Tagesvorrat reicht…)
Die Veranstaltungen im SpecOps network sind gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.