SpecNews vom 11.06.18 – 17.06.18

Wochenprogramm im SpecOps vom 11.06.18 – 17.06.18

Mo, 11.06.18 * 20:00 [Café]
„PARLANA LANGUAGE EXCHANGE“
„Parlana Münster – the new Language Exchange Meeting
This new event is an international meeting for language and cultural exchange. Everybody can join, all languages welcome. As you maybe know from other cities in this meeting you just come and chat in any language you like, you can meet interesting people from all over the world and be part of an cultural exchange On your arrival you can choose the language-flags of all the language you know and stick them to your shirt. Like this you easily find matching people and start your conversation straight away.
Parlana Münster – das neue Sprachaustausch-Event
Diese neue Event ist ein internationaler Sprach- und Kulturaustausch. Jeder kann mitmachen, alle Sprachen willkommen. Wie du es vielleicht von anderen Städten kennst, kommst du bei diesem Meeting einfach vorbei und du kannst jede Sprache, die du kannst sprechen, interessante internationale Leute kennenlernen und Teil eines Kulturaustausches sein. Bei der Ankunft erhältst du Länder-Flaggen die du dir aufklebst. So kannst du schnell andere Leute mit der gleichen Sprache finden und sofort mit dem quatschen beginnen.“
Eintritt frei

Mo, 11.06.18 * 20:00 [Kickerzimmer]
KICKERLIGA im SpecOps
Die KickerLiga im SpecOps geht bereits in die 10. Saison – Sommer 2018
„Habt ihr Bock auf eine Kickerliga im SpecOps? Dann kommt ab dem 16.04.18 am Spieltag vorbei…
Wo? Im SpecOps natürlich!
Wann? Montags um 20 Uhr.
Wer? Für alle, die Spaß am Kickern haben…
Zeitraum? Ab 16.04.18 bis 09.07.18
Modus? Jede Woche werden 2er-Teams ausgelost. Dadurch soll verhindert werden, dass die Spielstärksten immer in einem Team zusammenfinden…
Teilnahmegebühr? Gibt es nicht.
Gewinne? Am Ende gibts in der Regel den wundervollen Wanderpokal sowie ein paar Getränkegutscheine! Außerdem gibts einen kleinen Turniertagespreis.
Und wenn ich mal nicht kommen kann? Kein Problem. Du hast in der Saisonwertung bis zu drei Streichtermine.
Bis wann kann ich mich anmelden? Anmeldefrist für den jeweiligen Turniertag ist am Tisch vor Turnierstart“
Keine Teilnahmegebühr

Di, 12.06.18 * 19:00 [Café]
„JURA SLAM“
„Die Juristerei in Witz und Wort: Beim Jura Slam präsentieren junge JuristInnen und solche, die es werden wollen, Kurioses aus Studium und Alltag. In 10 minütigen Beiträgen erzählen sie aus ihrem (juristischen) Leben, berichten über verrückte Urteile oder aberwitzige Paragraphen. Der Sieger des Abends wird vom Publikum gekürt und darf zum Bundesfinale der Serie nach Berlin fahren. Wer selbst Jura studiert und nun neugierig geworden ist, kann sich bis zum 4.6.18 unter jura.slam-muenster@gmx.de anmelden – Mitmachen lohnt sich, es winken tolle Preise.“
Eintritt frei

Do, 14.06.18 * 20:00 [Café]
Vortragsreihe „RASSISMUS IM BLICK“ – 2. Vortrag mit NATASHA KELLY
„Weiter geht‘s mit einem Vortrag der Soziologin und Politikwissenschaftlerin Natasha Kelly (Humboldt-Universität zu Berlin), die uns einen theoretischen Überblick über das Konzept „Rassismus“ gegeben wird.
Jede*r ist herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euch!“
Eintritt frei

Fr, 15.06.18 * 18:00 [Café]
„ALLTÄGLICHER AUSNAHMEZUSTAND“ – Lesung zu Racial Profiling
Eine Veranstaltung von: Bündnis gegen Abschiebungen und AK zu Recht Münster
„Über alltäglichen Rassismus sprechen statt ihn zu ignorieren. Im Rahmen der Münsteraner Wochen gegen Rassismus wollten wir gemeinsam einer Lesung aus dem Buch ‚Alltäglicher Ausnahmezustand – Institutionalisierter Rassismus in deutschen Strafverfolgungsbehörden‘ zuhören und anschließend über das Thema ‚Racial Profiling‘ diskutieren. Die Veranstaltung musste ausfallen und wird jetzt nachgeholt. Polizeikontrollen müssen durch tatsächliche Verdachtsmomente begründet sein, das fordern demokratisch legitimierte Regeln und die Rechtsprechung der deutschen und europäischen Justiz. Aber wie ist damit umzugehen, dass oft rassistische Kriterien in der Kontrollpraxis eine Rolle spielen? Wie kommt es dazu? Was macht ‚Racial Profiling‘ mit den Betroffenen? Nur durch eine öffentliche Debatte sehen wir als Veranstalter*innen die Möglichkeit, dass jede*r Einzelne eigene rassistische Denk- und Verhaltensmuster kritisch hinterfragt und damit über Rassismus in individueller, aber auch institutionalisierter Form sprechen kann.
Das Buch ‚Alltäglicher Ausnahmezustand‘ wurde von der Kampagne für Opfer von rassistischer Polizeigewalt (KOP) herausgegeben. Die Gruppe befasst sich unter anderem konkret mit der Polizeipraxis des ‚Racial Profiling‘, der Dokumentation und Aufklärung rassistischer Polizeiangriffe und -übergriffe sowie der Begleitung der Opfer und der Vermittlung zu Beratungsstellen. Im Rahmen der Veranstaltung dürfen wir als Diskussionsteilnehmer Biplab Basu von KOP aus Berlin begrüßen. Die Lesung und Diskussionsveranstaltung soll die Möglichkeit bieten, das Augenmerk auch auf die Situation und den Umgang mit der Thematik in der Stadt Münster zu richten. Schließlich findet sie am Ende der in Münster veranstalteten Wochen gegen Rassismus statt. An diesem Abend wird es die Möglichkeit einer Übersetzung in englischer, französischer und arabischer Sprache geben.
Lecture et discours sur le sujet: „Le Profilage Racial“
Avec Biplab Basu de la ‚Campagne pour les victimes de la violence policière raciste‘. Des extraits du livre ‚Alltäglicher Ausnahmezustand – Institutioneller Rassismus in deutschen Strafverfolgungsbehörden‘ seront lus. Traduction en englais, francais et arabe est possible
Organisateurs-trices: Bündnis gegen Abschiebungen et AK zu Recht Münster.
Quand? 15.06.2018 à 18 h.
Où? SpecOps
Lecture and discussion on ‚Racial Profiling‘
With Biblap Basu, member of KOP (Initiative for the Victims of racist
Police Violence) will read from the book „Alltäglicher Ausnahmezustand – Institutioneller Rassismus in deutschen Strafverfolgungsbehörden“
(Ordinary Exceptional State – Institutionalized Racism within German
Prosecution Authorities). Translation in english, arab and french is offered.
Organized by Bündnis gegen Abschiebungen and AK Zu Recht Münster.
When? Friday, 15th of June 2018, 18 h.
Where? SpecOps“
Eintritt frei

Fr, 15.06.18 * 21:00 [Café]
Konzert: „DOFHIORT‘N“
„Dofhiort´n – die sympathischen Folkies sind wieder unterwegs – diesmal sogar als Trio!“
www.dofhiortn.com
Eintritt frei – Spenden erwünscht

Sa, 16.06.18 * 16:00 [Café]
„FOODSHARING FAIRTEILUNG“
„Liebe Freund*innen von gerettetem Essen,
ab heute wird Foodsharing jeden Samstag einen Fairteiler im SpecOps anbieten. Foodsaver*innen werden gerettetes Obst und Gemüse bereit stellen und freuen sich über Menschen, die diese mitnehmen, daheim weiterverarbeiten und voller Genuss verspeisen. Falls ihr noch Lebensmittel habt, die ihr nicht selbst verbrauchen könnt, dürft ihr diese natürlich auch gerne für alle vorbeibringen. Und falls ihr einfach nur mehr über die Initiative foodsharing erfahren und euch mit ehrenamtlichen Foodsaver*innen austauschen wollt, seid ihr ebenfalls herzlich eingeladen. Alle Lebensmittel kommen von Kooperationen aus Münster und werden erst am Tag der Fairteilung abgeholt, so dass wir keine Angaben über die Mengen machen können.“

Sa, 16.06.18 * 22:00 [Café]
DEEP TUNES NACHTSITZUNG
„Elektronische Berieselung: Vierviertel Takt und gepflegt gediegene Synthesizer. deep house, tech house & co.“
Eintritt frei

Vorausschauend:
11.06. „Parlana Language Exchange“
11.06. KickerLiga No.10 (Sommer 2018) – Spieltag 9
12.06. Jura Slam
14.06. „Rassismus im Blick“ – 2. Vortrag mit Natasha Kelly
15.06. „Alltäglicher Ausnahmezustand“ – Lesung zu Racial Profiling
15.06. Konzert: Dofhiort‘n
16.06. „Deep Tunes Nachtsitzung“
16.06. „Foodsharing Fairteilung“
18.06. Improtheater
19.06. „Sit back and recline“
20.06. Lesung mit Timo Luthmann aus „Politisch aktiv sein und bleiben“
21.06. „Rassismus im Blick“ – 3. Vortrag mit Khola Maryam Hübsch
22.06. „herstory“
23.06. „Foodsharing Fairteilung“
25.06. „Vorlese-Café mit der Kulturinitiative Coerde
25.06. „Parlana Language Exchange“
25.06. KickerLiga No.10 (Sommer 2018) – Spieltag 10
26.06. Viva Con Agua: „That’s a Bingo!“
28.06. Vortrag: „Alltag und Ausbeutung. Unsere imperiale Lebensweise“ Referent: Markus Wissen
29.06. „Disco Volante“
03.07. „Douce Ambiance“
07.07. „Blue One – deep tronic“
13.07. Ausstellung: „Sichtweisen“
15.07. Vegan Brunch
17.07. Queer Cinema: Buchpräsentation mit Dagmar Brunow, Simon Dickel und Daniel Kulle
20.07. „Komm‘in Bus“
18.08. „Deep Tunes Nachtsitzung“
25.09. Wortbühne TatWort
13.10. Poetry Lesung
25.10. „15 Songs – Das Musikquiz“
16.11. Konzert: Kaum Jemand + Die Etikette

Beständiges (In der Regel, regelmäßige Ausnahmen bestätigen diese…):
Montags alle zwei Wochen: „Parlana Language Exchange“
1. Dienstag des Monats: „Douce Ambiance“
3. Dienstag des Monats: „Sit back and recline“ – Trueschool Hip-Hop and original Breaks
3. Donnerstag des Monats: Improtheater
4. Donnerstag des geraden Monats: 15 Songs – das Musikquiz (Sommerpause von Juni – August)
3. Freitag des Monats: „Komm‘in Bus – Discohouseplastictechnowave“
4. Freitag des Monats: „herstory – female* Artists schreiben Musikgeschichte neu“
Jeden Samstag: „Foodsharing Fairteilung“
1. Samstag des Monats: „The Blue One – entspanntes Elektronisches“
3. Samstag des Monats: „Deep Tunes Nachtsitzung – deep house, tech house & co.“
3. Sonntag des ungeraden Monats: Vegan Brunch ab 11:00
Außerdem täglich veganer Kuchen (solange der Tagesvorrat reicht…)
Die Veranstaltungen im SpecOps network sind gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.


0 Antworten auf „SpecNews vom 11.06.18 – 17.06.18“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− fünf = eins