SpecNews vom 23.04.18 – 29.04.18

Wochenprogramm im SpecOps vom 23.04.18 – 29.04.18

Mo, 23.04.18 * 18:00 – 19:30 [Café]
Lesung und Vorstellung der Zeitschrift „NEU IN DEUTSCHLAND“
„Die Zeitung „Neu in Deutschland“ versteht sich als „Zeitung über Flucht, Liebe und das Leben“ – sie wird von einem Bochumer Team, in dem „viele Welten aufeinandertreffen“, viermal im Jahr herausgegeben und ist online (nid-zeitung.de) oder auch als kostenlose Druckausgabe erhältlich.
„Zwischen den Seiten dieser Zeitung steckt die Hoffnung, die uns in dieses Land getragen hat und die uns mit Ihnen verbindet. Lesen Sie unsere Zeitung mit offenen Herzen.“
An diesem Abend kommt das Redaktionsteam zu dritt – zusammen mit Dorte Huneke-Nollmann, der Projektleiterin – ins SpecOps, um Texte vorzutragen und mit uns ins Gespräch zu kommen.“
Eintritt frei

Mo, 23.04.18 * 20:00 [Kickerzimmer]
KICKERLIGA im SpecOps
Die KickerLiga im SpecOps geht bereits in die 10. Saison – Sommer 2018
„Habt ihr Bock auf eine Kickerliga im SpecOps? Dann kommt ab dem 16.04.18 am Spieltag vorbei…
Wo? Im SpecOps natürlich!
Wann? Montags um 20 Uhr.
Wer? Für alle, die Spaß am Kickern haben…
Zeitraum? Ab 16.04.18 bis 09.07.18
Modus? Jede Woche werden 2er-Teams ausgelost. Dadurch soll verhindert werden, dass die Spielstärksten immer in einem Team zusammenfinden…
Teilnahmegebühr? Gibt es nicht.
Gewinne? Am Ende gibts in der Regel den wundervollen Wanderpokal sowie ein paar Getränkegutscheine! Außerdem gibts einen kleinen Turniertagespreis.
Und wenn ich mal nicht kommen kann? Kein Problem. Du hast in der Saisonwertung bis zu drei Streichtermine.
Bis wann kann ich mich anmelden? Anmeldefrist für den jeweiligen Turniertag ist am Tisch vor Turnierstart“
Keine Teilnahmegebühr

Do, 26.04.18 * 21:00 [Café]
15 SONGS – Musikquiz Vol. 54
Thema: „Essential American and Canadian Indie Bands“
„Der zweite und finale Teil unseres Streifzugs durch die unendlichen Weiten der alternativen nordamerikanischen Musikkultur. In Teil 1, ganz im Zeichen des Zorns über die Wahl von Donald Trump, lag der Schwerpunkt auf politisch engagierten Bands aus härtereren Subgenres wie u.a. Grunge, Hardcore, Crossover und Punk. Nun also Teil 2, bei dem die kreative Bandbreite nordamerikanischer Bands im Vordergrund stehen soll. Melodische Indie-Hymnen en masse, aber einige davon trotz vordergründigen Wohlklangs mit Haltung und deutlicher politischer Message. Hoffnung statt immer nur Zorn. Exemplarisch hierfür stehen in besonderem Maße die kanadischen Bands. Das zweitgrößte Land der Erde hat nahezu die höchste Einwanderungsquote weltweit. Hier kommen Einflüsse aus ganz verschiedenen Regionen und
Kulturkreisen zusammen und befruchten sich gegenseitig, mit musikalisch beeindruckendem Ergebnis! Sicherlich nicht für Donald „Dumb“ Trump, aber IHR solltet definitiv mal vorbeischauen und Euch einen Eindruck verschaffen….
Zu erraten sind Interpret, Songtitel und Jahrzehnt des Erscheinens. Zu gewinnen gibt’s Freikarten für diverse DJ-Indieparties und SpecOps Getränkegutscheine. Im Anschluss an das Quiz: „North American Indie Blast“ – Druckvoller Trip durch die amerikanische/kanadische Musiklandschaft jenseits des Mainstream. Noisy, catchy, awesome!“
Eintritt frei

Fr, 27.04.18 * 21:00 [Café]
„Herstory“
„Die Supersonic Nurses schreiben Musikgeschichte neu.
Bei „herstory“ gibt es den besten Abriss female* artists seit dem Beginn der Popkultur. Von den Shangri-Las bis zu Gurr, 60er Girl Pop oder 90er Grrrl Punk: Sei dabei, wenn Geschichte neu vertont wird.“
Immer am 4. Freitag des Monats.
Eintritt frei

Sa, 28.04.18 * 16:00 [Café]
„FOODSHARING FAIRTEILUNG“
„Liebe Freund*innen von gerettetem Essen,
ab heute wird Foodsharing jeden Samstag einen Fairteiler im SpecOps anbieten. Foodsaver*innen werden gerettetes Obst und Gemüse bereit stellen und freuen sich über Menschen, die diese mitnehmen, daheim weiterverarbeiten und voller Genuss verspeisen. Falls ihr noch Lebensmittel habt, die ihr nicht selbst verbrauchen könnt, dürft ihr diese natürlich auch gerne für alle vorbeibringen. Und falls ihr einfach nur mehr über die Initiative foodsharing erfahren und euch mit ehrenamtlichen Foodsaver*innen austauschen wollt, seid ihr ebenfalls herzlich eingeladen. Alle Lebensmittel kommen von Kooperationen aus Münster und werden erst am Tag der Fairteilung abgeholt, so dass wir keine Angaben über die Mengen machen können.“

Vorausschauend:
23.04. Lesung und Vorstellung der Zeitung „Neu in Deutschland“
23.04. KickerLiga No.10 (Sommer 2018) – Spieltag 2
26.04. „15 Songs – Das Musikquiz“
27.04. „herstory“
28.04. „Foodsharing Fairteilung“
30.04. „Parlana Language Exchange“
30.04. KickerLiga No.10 (Sommer 2018) – Spieltag 3
01.05. „Douce Ambiance“
04.05. Kulturpoetikfest mit Mini-Lesung aus „Ein Heft ist ein Heft ist ein Heft“
05.05. „The Blue One – entspanntes Elektronisches“
05.05. „Foodsharing Fairteilung“
08.05. „Klangschrift on air“ Nr.7
15.05. „Sit back and recline“
17.05. Improtheater
18.05. „Komm‘in Bus“
19.05. „Deep Tunes Nachtsitzung“
20.05. Vegan Brunch
25.05. „herstory“
28.06. Vortrag mit Markus Wissen
25.09. Wortbühne TatWort
25.10. „15 Songs – Das Musikquiz“

Beständiges (In der Regel, regelmäßige Ausnahmen bestätigen diese…):
Montags alle zwei Wochen: „Parlana Language Exchange“
1. Dienstag des Monats: „Douce Ambiance“
3. Dienstag des Monats: „Sit back and recline“ – Trueschool Hip-Hop and original Breaks
3. Donnerstag des Monats: Improtheater
4. Donnerstag des geraden Monats: 15 Songs – das Musikquiz (Sommerpause von Juni – August)
3. Freitag des Monats: „Komm‘in Bus – Discohouseplastictechnowave“
4. Freitag des Monats: „herstory – female* Artists schreiben Musikgeschichte neu“
Jeden Samstag: „Foodsharing Fairteilung“
1. Samstag des Monats: „The Blue One – entspanntes Elektronisches“
3. Samstag des Monats: „Deep Tunes Nachtsitzung – deep house, tech house & co.“
3. Sonntag des ungeraden Monats: Vegan Brunch ab 11:00
Außerdem täglich veganer Kuchen (solange der Tagesvorrat reicht…)
Die Veranstaltungen im SpecOps network sind gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.


0 Antworten auf „SpecNews vom 23.04.18 – 29.04.18“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− vier = fünf