Archiv für Januar 2017

SpecNews 30.01.17- 05.02.17

Hallöchen,
der Newsletter für diese Woche – Höhe- und Mittelpunkt der Woche ist bei uns der Donnerstag, wir sind gespannt!

Do, 02.02.17 * 20:00 [Café]
DAMAGED GOODS – 150 Einträge in die Punkgeschichte mit JONAS ENGELMANN, PHILIPP OHNESORG und ANNA SEIDEL
„Zum 40. Punk-Jubiläum haben Wegbegleiter_innen des Ventil Verlags in 150 Texten Liebeserklärungen an ihre Lieblings-Punk-Platten geschrieben. Sowohl sonst übersehene Perlen, wie auch die Klassiker, von »Never Mind The Bollocks« und »The Modern Dance« über »Zen Arcade« und »I Against I« bis zu »Pussy Whipped« und »Wasser Marsch!« laden wir ein zu einer Reise durch vier Jahrzehnte »No Future«.
Am 02.02. stellen uns der „Damaged Goods“-Herausgeber Jonas Engelmann und die Autor_innen Philipp Ohnesorge und Anna Seidel ein paar dieser Alben vor, die Punk und die Musikgeschichte geprägt haben und bis heute prägen. Sie lesen ihre eigenen Texte, ein paar Favoriten darüberhinaus und legen die passende Musik auf.“
Der Eintritt ist frei.
www.facebook.com/events/1624442937852199/
www.ventil-verlag.de/titel/1749/damaged-goods
www.facebook.com/Damaged-Goods-150-Eintr%C3%A4ge-in-die-Punkgeschichte-347800472218869/?fref=ts

Sa, 04.02.17 * 22:00 [Café]
„BLUE ONE – deep tronic“
„Blue.One.deep.tronic – Entspanntes Elektronisches“
Eintritt frei

Vorausschauend:
02.02. Damaged Goods – 150 Einträge in die Punkgeschichte mit Jonas Engelmann, Philipp Ohnesorge und Anna Seidel
04.02. „The Blue One – entspanntes Elektronisches“
07.02. „Douce Ambiance“
16.02. Improtheater
17.02. „Komm‘in Bus“
18.02. „Deep Tunes Nachtsitzung“
21.02. „Sit back and recline“
22.02. Finissage: „Back to Rojava! Bilder des kurdischen Aufbruchs in Syrien“
23.02. „15 Songs – Das Musikquiz“
24.02. „herstory“
25.02. „Met(haar)morphose“ von Christoph Steinweg
04.03. „The Blue One – entspanntes Elektronisches“
18.03. Indiebookday
19.03. Vegan Brunch

Beständiges (In der Regel, regelmäßige Ausnahmen bestätigen diese…):

3. Dienstag des Monats: „Sit back and recline“ – Trueschool Hip-Hop and original Breaks

3. Donnerstag des Monats: Improtheater

4. Donnerstag des geraden Monats: 15 Songs – das Musikquiz

3. Freitag des Monats: „Komm‘in Bus – Discohouseplastictechnowave“

4. Freitag des Monats: „herstory – female* Artists schreiben Musikgeschichte neu“

1. Samstag des Monats: „The Blue One – entspanntes Elektronisches“

3. Samstag des Monats: „Deep Tunes Nachtsitzung – deep house, tech house & co.“

3. Sonntag des ungeraden Monats: Vegan Brunch ab 11:00

Täglich: Tischtennis-Tumulte, Kicker-Randale, astreine Astra-Äction und bahnbrechend brandneue Bücher!
Außerdem täglich veganer Kuchen (solange der Tagesvorrat reicht…)

Die Veranstaltungen im SpecOps network sind gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Wem der Newsletter nicht zusagt bitte einmal anklingeln.

Tschüssikowski